Karriere

Andre Boss

Mitarbeiter im technischen Kundenservice

Runter vom Strommasten - rein in den Kundenservice

Der gelernte Elektrotechniker André Boss steht seit eineinhalb Jahren den Kundinnen und Kunden rund um Photovoltaik-Themen zur Seite. Dabei ist ihm besonders wichtig: genau hinhören und Lösungen für alle Anliegen finden.

Einmal ins Unternehmen „geschnuppert“, und für André war glasklar: Hier möchte ich meine Lehre als Elektrotechniker starten. Nach seinem Abschluss 2014 wurde er in die Haustechnik übernommen und wechselte dann in die Betriebsstelle. „Gemeinsam mit einem erfahrenen Kollegen war ich dafür zuständig, Holzmasten zu revidieren und neu zu bauen. Ein Beruf, der mir sehr viel Freude gemacht hat“, erzählt er.

Dann kam eines Tages ein Angebot aus dem Unternehmen, das eine knifflige Entscheidung von ihm erforderte: „Ich wurde gefragt, ob ich Interesse habe in den Kundenservice zu wechseln – diese Chance habe ich dann auch genutzt.“

Andre_Kundengespräch

NAH BEIM KUNDEN
Seitdem betreut André kleine Ökostromanlagen. Einen großen Teil macht dabei der Bereich Photovoltaik aus, bei dem er von Beginn an den Anschlussprozess begleitet. Gibt es Fragen oder auch Probleme mit den Photovoltaik-Anlagen, ist André der richtige Ansprechpartner. Für ihn eine schöne Herausforderung: „Ich nehme mir die Zeit, den Menschen die Hintergründe zu erklären. Meine Aufgabe ist es, die Dinge immer durch die Augen der Kunden zu sehen und ihnen die komplexen Abläufe verständlich zu erklären.“ Dabei gilt es auch, den besten Kompromiss für alle zu finden. „Da ich mich tagtäglich mit dem Thema beschäftige, habe ich einen ganz anderen Blick darauf und finde für unsere Kundinnen und Kunden die optimale Lösung.“

Seine technische Ausbildung ist dabei ein entscheidender Vorteil: „Ich kenne mich mit den Anlagen aus und kann daher schnell weiterhelfen, wenn wir auf der Suche nach einer Lösung sind oder wenn allgemeine Fragen zum Thema Photovoltaik auftauchen.“

WEITER VORAN
Stehen bleiben ist für André, der sich auch bei der Betriebsfeuerwehr einsetzt, keine Option. Gleich nach der Lehre hat er neben seinem Job die Abendmatura gemacht und studiert seit September 2018 Wirtschaftsingenieurwesen an der FH Vorarlberg. „Ich bin als Techniker in einem wirtschaftlichen Bereich tätig. Das Studium ist die perfekte Möglichkeit, Wissen aufzubauen, und verbindet praktisch alles, was ich jetzt mache.“ Unterstützt wird er dabei vom Unternehmen. „Meine Kurse starten immer schon Freitagnachmittag und ich habe auch einen zweiwöchigen Fieldtrip, den wir im Rahmen der FH absolvieren. Darauf wird sehr viel Rücksicht genommen“, freut sich Andre.

Andre PV

Das könnte dich auch interessieren

Arbeiten

Arbeiten bei uns

Informiere dich über die Arbeitskultur bei der illwerke vkw sowie unsere Benefits und erfahre, was unsere Mitarbeiter erleben.

Bewerbung

Offene Stellen

Informiere dich hier über unsere aktuellen Stellenangebote! Passende Stelle gefunden - dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.