Energieautonomie

Kapfwerk

Beim Kapfkraftwerk handelt es sich um ein so genanntes Ausleitungskraftwerk.

Beim Kapfkraftwerk handelt es sich um ein so genanntes Ausleitungskraftwerk. Das bedeutet, die Ill wird gestaut und ein Teil des Wassers über einen Kanal zum Krafthaus geführt. Aktuell werden umfangreiche Grundwasseruntersuchungen durchgeführt.

Technische Daten

Kenndaten mit (ohne) Ill-Begleitung
Regelarbeitsvermögen: netto 106 (77) GWh/a
installierte Leistung: 36 (24,7) MW
max. Rohfallhöhe 43,2 m

Das könnte Sie auch interessieren

Obervermuntwerk II

Obervermuntwerk II

Das Pumpspeicherkraftwerk Obervermuntwerk II soll als Lieferant für Spitzen- und Regelenergie die Erfolgsgeschichte des Kopswerks II fortsetzen.

Kraftwerksanlagen

Kraftwerksanlagen von illwerke vkw

Die Kraftwerke von illwerke vkw sind in allen Landesteilen anzutreffen, wobei sich die leistungsstärksten Anlagen aufgrund der topographischen Bedingungen im Montafon und im Bregenzerwald befinden.