Energie für uns Menschen. Nutzen für unser Land.

Der Zusammenschluss von den Illwerken und der VKW hat die Kräfte der Vorarlberger Energieerzeugung und -vermarktung gebündelt. So können wir unseren Beitrag zur Energieautonomie Vorarlbergs und zum Gelingen der europäischen Energiewende noch besser leisten. Zum Beispiel beim Ausbau erneuerbarer Energiequellen, bei der Elektromobilität, bei smarten Netztechnologien und der touristischen Nutzung unserer Infrastruktur.

Energie für uns Menschen. Nutzen für unser Land.

WEITERDENKEN – FÜR GENERATIONEN

Wer seine Beine fest am Boden hat, kann seine Pläne freier entfalten. illwerke vkw macht seit mehr als hundert Jahren mit Bodenständigkeit und visionären Ideen Energie für Vorarlberg nutzbar. Als zuverlässiger Energieversorger, gefragter Arbeitgeber und vielfältiger Partner der Region übernehmen wir nachhaltig Verantwortung. Für heute, für morgen, für nächste Generationen.

Das könnte Sie auch interessieren

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Medienmitteilungen der illwerke vkw sind wenige Minuten nach Veröffentlichung an dieser Stelle online.

Karriere bei der illwerke vkw

Karriere bei der illwerke vkw

Mit über 1.200 Beschäftigten und mehr als 100 Lehrlingen zählt die illwerke vkw zu den größten Arbeitgebern der Region. Mit dem Ausbau der Wasserkraft und anderen zukunftsweisenden Projekten setzen wir wichtige Impulse am Arbeitsmarkt. Hier finden Sie einen Überblick über alle offenen Jobs, die bei der illwerke vkw derzeit zur Besetzung gelangen.

Urgent Market Messages (UMM)

Urgent Market Messages (UMM)

Geplante und ungeplante Nichtverfügbarkeiten von Kraftwerken >= 100 MW werden auf nachfolgender Seite veröffentlicht.

Neuigkeiten

Datum: 20.06.2019

Familienhotel in Latschau geplant

Im Tschaggunser Ortsteil Latschau soll schon bald ein Familienhotel auf höchstem Niveau entstehen. Die Falkensteiner Michaeler Tourism Group (FMTG) ist einer der führenden regionalen Anbieter und Entwickler touristischer Produkte und Dienstleistungen in Zentraleuropa. Das Familienunternehmen mit Sitz in Wien betreibt rund 30 Hotels und Residences und konnte 2018 mehr als zwei Millionen Nächtigungen aufweisen.

Beitrag lesen ...