Geschäftsfelder

Becken Rodund

Die Becken Rodund liegen vor den Kraftwerksanlagen Rodundwerk I und II im Gemeindegebiet Vandans.

Die drei Becken in Rodund dienen als Unterwasserbecken für die Rodundwerke I und II und kann entweder wieder nach Latschau gepumpt werden oder gelangt über einen Freispiegelstollen nach Nenzing zum Walgauwerk.

 

Die Becken dienen als Unterwasserbecken für die Rodundwerke I und II. Weiters stellen sie Wasser für den Pumpbetrieb der Rodundwerke I und II bereit. Aus den Becken Rodund wird das Wasser an den Walgaustollen abgegeben und dem Walgauwerk zugeleitet.

Technische Daten  
Wasser Einzugsgebiet:

741 km2

(16 km2 vergletschert)

Nutzinhalt (3 Becken): 2,1 Mio. m3
Wasserdarbieten: 898 Mio. m3