Karriere

Datenschutz

Geltende Datenschutzbestimmung für Bewerbungen bei illwerke vkw.

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir dich im Sinne der Vorschriften des europäischen und nationalen Datenschutzes informieren, welche der von dir für diese Online-Bewerbung angegebenen Daten, zu welchen Zwecken von wem auf welche Weise verarbeitet und wann die Daten gelöscht werden.

1. Datenerhebung
Du kannst dir auf unserer Plattform ein Benutzerprofil anlegen. Zur Registrierung ist die Angabe einer Email-Adresse und eines Passworts notwendig. Mit deinem Benutzerprofil kannst Du Deine Bewerbungen bei uns verwalten. Darüber hinaus kannst du selbst bestimmen, ob du noch weitere personenbezogene Daten im Profil eingeben willst (z.B. Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer, Geschlecht, Beruf, Interessen etc.) und/oder Dokumente (z.B. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse etc.) in dein Profil hochladen möchtest.

Wir möchten Dich aber darauf hinweisen, dass für gewisse Positionen auch Anforderungen an die Bewerber gestellt werden, die nur über bestimmte Nachweise, z.B. Zeugnisse oder Zertifikate durch uns überprüfbar sind. Daher bitten wir dich, uns deine Unterlagen möglichst vollständig zu übermitteln und allenfalls auf unsere Nachfrage hin hochzuladen, damit deine Bewerbung berücksichtigt werden kann.

2. Datensicherheit, -verarbeitung und –speicherung
Deine personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zweck des Recruiting von illwerke vkw verarbeitet.

Auf alle von dir bekanntgegebenen Daten können innerhalb des Konzerns illwerke vkw, das sind die Unternehmen der illwerke vkw AG, der Vorarlberger Energienetze GmbH, der Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH, die energielösung4all GmbH und deren Rechtsnachfolger, befugte Personen zugreifen und diese verarbeiten.

Zugriff auf deine Daten haben aber nur Mitarbeiter des Bereichs Personal von illwerke vkw und berechtigte des rekrutierenden Fachbereichs. Alle im Bewerbungsprozess involvierten Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit über deine personenbezogenen Daten verpflichtet. Die rekrutierenden Fachbereiche dürfen deine Daten nur für die Dauer des Bewerbungsprozesses verarbeiten. Deine Daten werden nicht an Dritte außerhalb der genannten Unternehmen weitergegeben.

Zudem hat der von uns beauftragte Auftragsverarbeiter (Haufe-umantis AG, Unterstrasse 11, CH-9001 St. Gallen) als Lizenzgeber des Softwareproduktes Zugriff auf die Bewerberplattform. Sämtliche Auftragsverarbeiter von illwerke vkw sind vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und diese nur im Rahmen der Beauftragung durch uns zu verarbeiten.

Folgt auf deine Bewerbung eine Einstellung, werden deine personenbezogenen Bewerberdaten in Mitarbeiterdaten überführt. Ist deine Bewerbung nicht erfolgreich, werden deine Personendaten weitere sechs Monate gespeichert, um dir etwaige Fragen rund um deine Bewerbung beantworten zu können. Du hast aber jederzeit die Möglichkeit selbst deine Daten auf der Plattform zu ändern, zu löschen oder zu berichtigen.

3. Auskunft, Richtigstellung und Löschung
Du hast jederzeit das Recht auf Auskunft, Richtigstellung oder Löschung der bezüglich deiner Person gespeicherten Daten. Solltest du Fragen oder deine Rechte ausüben wollen, steht dir unser Datenschutzbeauftragter jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontakt:

illwerke vkw, Weidachstraße 6, A-6900 Bregenz
Mail: datenschutz@illwerkevkw.at oder datenschutz@vorarlbergnetz.at

Das könnte dich auch interessieren

Team

Ansprechpartner

Deine Ansprechpartner aus der Personalabteilung stehen dir bei Fragen gerne zur Verfügung!

Bewerbung

Bewerbungstipps

Hilfreiche Tipps zu deiner Bewerbung, zum Ablauf und häufige gestellte Fragen findest du hier!